Warum Merinowolle?

DIE KRAFT DER MERINOWOLLE ­čÉĆ

Warum auf Mulesing freie Wolle setzten? Was ist Mulesing eigentlich?

Vorweg- bei Finiwinis wird ausschlie├člich Mulesing freie Wolle in Bio-Qualit├Ąt verwendet.
Vielen ist vielleicht gar nicht wirklich bewusst wie wichtig dieses Qualit├Ątsmerkmal ist und wieviel Leid man den Tieren so erspart.
Konventionell Wolle ist gro├čteils nicht Mulesing frei.
Aber was bedeutet das eigentlich?
Beim Mulesing werden den L├Ąmmern gro├če Haut- und Fleischst├╝cke vom Hinterteil geschnitten um einen Fliegenbefall zu verhindern. Denn einige Merinoschafe sind bereits so hoch gez├╝chtet, dass sie unter Bergen an Wolle derartige Hautfalten haben, dass sich Fliegenlarven einnisten und sich an den Schafen n├Ąhren.
Durch dieses sogenannte Mulesing, welches den Tieren unglaublich Schmerzen bereitet, soll diesem Problem vorgebeugt werden, oft aber werden die Wunden bevor sie heilen k├Ânnen von Fliegen befallen.
Die einzige L├Âsung diesen Teufelskreis zu verhindern sind weniger effiziente Zuchtformen: Schafe welche weniger Wolle tragen, daf├╝r aber von Insektenbefall weitaus weniger geplagt werden.
Weniger Wolle pro Schaf bedeutet aber auch, dass diese dadurch teurer wird. Schon alleine um diese Mulesing-Behandlung unn├Âtig zu machen sind wir gerne dazu bereit einen h├Âheren Preis f├╝r unsere Wolle zu bezahlen und wir hoffen, ihr auch.

Habt einen sch├Ânen Tag